• unter den ersten 30 der 100 weltbesten Abbruchunternehmen
  • 130 fest angestellte Mitarbeiter: ein Team aus starken Anpackern, Abfallmanagern, Ingenieuren, Experten für Arbeitssicherheit, Polieren, Recycling- und Schadstoffspezialisten, Umwelttechnikern, u.v.m. – je nach Umfang und Anforderung der Baustelle
  • 24 Sattelzüge, 30 Transportbusse, 57 Bagger, 3 XXL-Longfrontbagger (bis 52 m Arbeitshöhe), 1 Seilbagger, 1 Tieflader, mobile und stationäre Brecheranlagen, Raupen, Walzen, Radlader ... und ständig kommen neue Maschinen dazu
  • jährlich 2,5 Millionen Kilometer Fahrstrecke
  • 1,2 Millionen Tonnen Bauschutt, 600.000 Tonnen Bodenaushub
  • 24 Stunden, 365 Tage, 52 Wochen im Einsatz
  • pro Jahr 300.000 Arbeitsstunden der Mannschaft
  • 20.000 Container