• Bis der Weiße Riese soweit entkernt und saniert war, dass er nun gesprengt werden konnte, vergingen knapp 31 Monate Bauzeit
  • In dieser Zeit befreiten wir den Weißen Riesen von 800 Tonnen Sperrmüll und 2.500 Kilogramm Taubenkot.
  • Es wurden 2.500 Personen evakuiert
  • Mit dem Fall des Weißen Riesen sind 48.000 Tonnen Stahlbeton zu Boden gesunken.
  • Um dieses Ziel zu erreichen, mussten 290kg Sprengstoff eingesetzt werden
  • Bestmöglicher Staubschutz durch die Feuerwehr (ca. 35 Kubikmeter Wasser/Minute) durch Hydroschilde, Löschkanonen und div. Löscheinrichtungen.
  • Luftüberwachung per Drohnen
  • Die Bauschuttaufbereitung findet nun direkt vor Ort statt

Facebook - P&Z
Facebook - Die Sprengung
Die Sprengung

Willkommen bei P&Z!

Wo alte oder überholte Gebäude Neuem weichen müssen, wo Städte und Kommunen nach neuen Standards geplant werden, sind wir Ihr Partner: die Prangenberg & Zaum GmbH.

Wir sind das zertifizierte Unternehmen mit ganzheitlichen Lösungen für Abbruch, Rückbau, Recycling und Flächensanierung. Seit über 30 Jahren sind wir ein erfolgreiches, inhabergeführtes Familien-Unternehmen in dritter Generation mit Standorten in Düsseldorf, Viersen und Neuss. Unsere Baustellen mit den rot-weißen Bannern sind in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz bekannt. Wir gehören zu den Top 100 weltbesten Unternehmen für Rückbau. 

So verlief der Brückenabriss auf der Autobahn 565

Brückenrückbau A565

Im Herbst 2017 lassen wir es richtig krachen: Der Weiße Riese in Duisburg Hochheide wird gesprengt.
Prangenberg und Zaum ist federführend an diesem Großprojekt beteiligt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebseite:
diesprengung.de

oder auf Facebook unter: 
facebook.com/DieSprengung

Stadt Neuss: Mit einem sensiblen Abriss- und Logistikkonzeptes konnten wir von P&Z erreichen, dass die zehn Jahre leerstehende Münsterschule direkt neben der Basilika St. Quirinus nach einigen Klagen zurückgebaut zurück gebaut werden kann. Die Klage und Sorgen des Kirchvorstands, der betroffenen Anwohner sowie Firmen konnte mit Fachkompetenz und P&Z-Know-how mit Baustellen im sensiblen Innenstadtbereich begegnet werden. Mit Lärmschutz, Begleitung durch das Amt für Bodendenkmalpflege, durch Archäologen wegen möglicher römischer Funde und die Schaffung von Transportwegen für schwere LKWs und den Longfront-Bagger, kann der Abbruch ab 18. April beginnen.

Lesen Sie mehr: Link rp-online

Kreis Viersen. Die Stadt Lobberich freut sich auf ein neues, schöneres Shopping-Ambiente in der City. Das frühere, nicht mehr attraktive Hertie-Kaufhaus muss dem schweren Gerät von P&Z weichen. Sie tragen das alte Gebäude mit seinen Parkdecks systematisch ab und bauen es fachmännisch zurück. Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, wird an derselben ein neuer Lebensmittel-Discounter entstehen.

Lesen Sie mehr: Link rp-online

Weitere Informationen