Wir unterstützen kulturelle und sportliche Einrichtungen mit ihren Events, die über unsere Region hinaus ausstrahlen und Menschen zusammenbringen. Damit wollen wir nicht nur unsere Verbundenheit zur Region zeigen, sondern verstehen uns auch als Nachbar, der gerne aktiv mit anpackt. 

Wir fördern regionale Kultur
Wir unterstützen die Schlossfestspiele in Neersen. Sie finden seit 1984 jährlich im Sommer auf der Freilichtbühne im Schlosshof statt und locken Theaterfreunde von weither an. Kinder und Erwachsene können hier Schauspiel, Oper, Operette, Puppentheater und Kleinkunst auf hohem Niveau erleben. Wir freuen uns mit den Akteuren über die Stahlkraft, die es für unsere Region hat.
Link: Festspiele Neersen

Wir bewahren zeitgenössische Kunst
Als Freunde der ART Cologne
 setzen wir uns für zeitgenössische Kunst ein. Wer kennt nicht Diskussionen zum Thema "Ist das Kunst? Oder kann das weg"? Wir helfen, moderne Kunst zu bewahren, die uns wichtig für die Gesellschaft erscheint. So haben wir den Steinkreis des DOCUMENTA-Künstlers und Beuys-Schülers ANATOL nach Viersen geholt. Links: Freunde der ART COLOGNE und ANATOL

Wir machen uns für den Breitensport
 stark
Fitness schafft Beweglichkeit und spornt immer wieder zu Höchstleistungen an. Daher fördern wir hier in der Region nach dem Rotationsprinzip unterschiedliche Sportvereine, die den Breitensport für jung und alt am Laufen halten.

Wir feiern gerne Feste
Das Viersener Brauchtum gehört für uns dazu
. Mittlerweile eilt uns überall der Ruf voraus, dass wir die „fröhlichen Rheinländer" sind. Wir bekennen uns gerne dazu und leisten gerne unseren Beitrag zum Brauchtum. Daher feiern wir im Sommer die Schützenfeste mit "Spaß an der Freud"
 und engagieren uns im lokalen Schützenwesen. In der fünften Jahreszeit sind wir als echte Rheinländer natürlich "jeck auf Karneval". Bei uns daheim sind wir dafür bekannt, dass wir nicht nur gut abbrechen, sondern auch feiern, tanzen und sogar ein Prinzenpaar stellen können.